<< prev | top | list Vellas de Coyote list | top | next >>
previous
Teddy Bear Cholla
next.
Grosse und alte Josuabäume im Joshua Tree Nationalpark
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Vellas de Coyote
Aufnahmestandort:

Am Ocotillo Patch, im Joshua Tree NP, Kalifornien, USA.

Beschreibung:

Cylindropuntia bigelovii ist im Südwesten der Vereinigten Staaten und im Nordwesten von Mexiko in der Vegetation der Mojave- und Sonora-Wüste in Höhenlagen von 300 bis 900 Metern verbreitet.

Der Kaktus wächst strauchig oder baumförmig mit offen verzweigten Kronen und erreicht Wuchshöhen von bis zu 2 Meter. Die Zweige sind spitzwinklig angeordnet. Auf den grünlich purpurfarben bis purpurfarben, 4 bis 18 Zentimeter langen und 1 bis 2 Zentimeter im Durchmesser messenden Triebabschnitten befinden sich vorstehende, verlängerte Höcker. Die etwas rundlichen lohfarben bis braunen Areolen vergrauen im Alter und tragen bis zu 1 Millimeter lange dunkelgelbe Glochiden. Die sechs bis acht Dornen sind über die gesamte Länge der Triebabschnitte vorhanden. Sie sind normalerweise ineinandergreifend, abstehend bis ausgebreitet, gelb bis goldgelb und werden später braun. Die Dornen sind 1 bis 1,8 Zentimeter lang. Ihre Scheiden sind weiß bis cremefarben.

Schlüsselwörter: Kaktus, Steppe, Berg, Wüste
Bilddaten
Image sizes: 813*542px, 472kb
Origin: Scanned from analog diapositive slide
Date/Time: 19980809-000008
Camera:
Destination coordinates;WGS84 LONG -115.869444609°, LAT 33.9114188388°, coordinates may be inaccurate!
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>