../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.


Organ Pipe Cactus NM und Coronado NF bei Tuscon - August 1998

<<< - Amerika 1998 Navigation - >>>

Organ Pipe Cactus NM, Arizona, 10. August 1998

Eigentlich bin ich auf Grund einer Verwechslung an die mexikanische Grenze in diesen Nationalpark gefahren. Ich dachte, die übermannsgrossen Kakteen, die in allen Western vorkommen, heissen Organ Pipe Cactus. Wie ich aber dann vor Ort merkte ist der Organ Pipe Cactus kleiner und hat keine Verzweigungen. Macht nichts, die Kakteen die ich suchte, nämlich die Saguaros, wachsen auch hier massenweise. Ankunft am Abend, fast alleine am einzigen kleinen Campground im Nationalpark.

Am nächsten Tag fahre ich einen langgezogenen unasphaltierten Loop durch den westlichen Teil des Nationalparks: den Puuerto Blanco Drive (unbefestigt), dieser führt mich im letzten drittel entlang der mexikanischen Grenze nach Lukeville, dem Grenzort. Stacheldrahtpanorama im Süden, Kakteen im Norden und, man kann es kaum glauben, Regen in Form von Gewitter von oben. Zusammen mit dem Staub erzeugt das einen dauerhaften Panzer am Auto, aber dieses ist beige, also ändert das nicht viel.

thumbnail
Carnegiea gigantea, auch Saguaro bzw. Sahuaro genannt, ist die einzige Pflanzenart der monotypischen Gattung Carnegiea in der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Der botanische Name wurde ihr zu Ehren des US-amerikanischen Industriellen und Philanthropen Andrew Carnegie gegeben. Die Pflanzen sind sehr große, säulenförmige Stammsukkulenten mit einem sehr flachen Wurzelsystem und wenigen, erst in hohem Alter gebildeten Zweigen. Die Hauptsp [...]
Format am Server: 540*825px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 540*825px, 398kB. link photo page.
thumbnail
Der Orgelpfeifenkaktus (Stenocereus thurberi) ist eine Pflanzenart in der Gattung Stenocereus aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das Epitheton der Art ehrt George Thurber (1821–1890), den ersten Sammler der Art. Nach seinem englischen Trivialnamen Organ Pipe Cactus ist das Organ Pipe Cactus National Monument benannt. Der Orgelpfeifenkaktus bildet große Büsche oder wächst baumartig mit zahlreichen säulenförmigen Zweigen. Er i [...]
Format am Server: 547*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1920*2984px, 2039kB. link photo page.
thumbnail
Im Hintergrund ausgewehte Lösse zwischen vulkanischem Gestein im Valley of the Ajo.
Format am Server: 850*560px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2982*1963px, 2275kB. link photo page.
thumbnail
Klein und trotzdem so gross wie ein Eimer. Ich war hier lange auf der Suche nach einemn kleinen und jungen Exemplar eines Saguaros, fand aber nichts kleiners als das abgebildete Expemplar. Das war dann doch zu gross zum Mitnehmen,.
Format am Server: 532*822px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 532*822px, 480kB. link photo page.
thumbnail
Diesem Saguaro sind so ziemlich alle uUnglücke passiert, die einem Kaktus passieren können. Die herabhängenden Äste sind frostgeschädigt, der schräge Stamm vom Blitz getroffen und die unnatürliche fächerartige Verbreitung geht wahrscheinlich auf einen genetischen Fehler zurück.
Format am Server: 555*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1932*2960px, 2394kB. link photo page.

Coronado NF, Arizona

Ich will zum White Sands National Monument, doch das liegt recht weit im Osten, schon in New Mexico. Die Nacht im Organ Pipe Cactus NP war trotz eines Gewitters sehr heiss und ich suchte wieder was kühles, das gibt es im südlichen Arizona nur in Höhenlagen über 2000m. Sh. Eine dieser Erhebungen hatte ich nördlich von Tuscon in der Karte erkannt. Es ging da wirklich streng bergauf, in einem "Wald" von Saguros! Doch ziemlich plötzlich wechselten die Saguros zu Föhren und es wurde merklich kühler. Tatsächlich brauchte ich dann nachts den Pullover im Schlafsack, das war fast übers Ziel hinausgeschossen...

thumbnail
Die gerade Strasse ist die S. Hougton Road, die im Osten von Tuscon strikt Nord-Süd entlangführt und in der Bildmitte den Santa Cruz River kreuzt. Tuscon ist jedenfalls extrem weitläufig, Platz gibt es hier ja genug.
Format am Server: 850*564px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2967*1969px, 2225kB. link photo page.
thumbnail
Noch ist man tief genug unten, und die Wüstenvegetation zieht sich zusammen mit der Strasse den Hang hoch. Weiter obem findet ein schneller Wechsel zu Föhren statt.
Format am Server: 850*557px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2952*1933px, 2394kB. link photo page.
thumbnail
Hier oben schaut es alpin aus und gibt es Föhren und Eichen, ein paar Höhenmeter weiter unten gab es noch Steppe und Saguaros.
Format am Server: 850*563px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2952*1957px, 2188kB. link photo page.
<<< - Amerika 1998 Navigation - >>>


Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.

Valid XHTML 1.0 Strict