../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.

Sachsen - Juli 2001

Familientreffen in Wernigerode und anschliessender Urlaub im Elbsandsteingebirge.

⇒ Beschreibung des Abschnitts

Goslar.

thumbnail
Format am Server: 850*558px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2967*1948px, 2439kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 557*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1944*2968px, 2377kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Wernigerode.

  • Mit Führung besichtigt.
thumbnail
Das Schloss Wernigerode im sachsen-anhaltischen Wernigerode erhielt seine jetzige Gestalt im ausgehenden 19. Jahrhundert und wurde zu einem Leitbau des norddeutschen Historismus.
Format am Server: 820*543px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 820*543px, 419kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 811*533px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 811*533px, 422kB. link photo page.
thumbnail
Familientreffen.
Format am Server: 600*382px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 600*382px, 224kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Quedlinburg.

  • Kleiner Halt in der Stadt am Weg nach Leipzig.
thumbnail
Hinten die St. Nikolai-Kirche.
Format am Server: 850*559px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2985*1963px, 2306kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 556*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1940*2968px, 2092kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 539*815px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 539*815px, 412kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Leipzig.

thumbnail
Die Pfeiler der spätgotischen Hallenkirche wurden durch Abarbeitung bzw. Antragung eines Stuckmantels in kannellierte Säulen umgedeutet. Die aus ihren Palmenkapitellen aufsprießenden hellgrünen Blätter kaschieren den Ansatz der gotischen Kreuzgewölbe. Deren Gewölbefelder sind zu klassischen, mit Rosetten besetzten Kassetten geworden.
Format am Server: 850*572px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 876*590px, 426kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Schrammsteine.

  • Wanderung im Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz.
thumbnail
Format am Server: 520*814px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 520*814px, 402kB. link photo page.
thumbnail
Die Schrammsteine sind ein vielbesuchtes Touristenziel, besonders die plateauartigen Aussichten und der Gratweg erfreuen sich grosser Beliebtheit. Sowohl Wanderer als auch Bergsteiger finden hier ein komplexes Felsenmassiv, das sich durch eine Vielzahl unterschiedlich schwieriger Wanderwege bzw. Kletterfelsen auszeichnet.
Format am Server: 538*811px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 538*811px, 424kB. link photo page.
thumbnail
Im Westen bildet der vordere Torstein den Anfang der Felskette im Südwesten. Die Kette zieht sich dann, durchbrochen von drei mächtigen senkrechten Felsöffnungen, den sogenannten Schrammtoren, bis zur Schrammsteinaussicht. Hier enden die sogenannten Vorderen Schrammsteine. In Richtung Schmilka schließen sich die Hinteren Schrammsteine an.
Format am Server: 531*703px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 531*703px, 383kB. link photo page.
thumbnail
Blick über den Schrammsteingrat.
Format am Server: 811*529px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 811*529px, 432kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 547*814px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 547*814px, 457kB. link photo page.
thumbnail
Die wahrscheinlichere Erklärung führt den Namen der Felsgruppe auf den Uhu zurück, der hier nistete. Das altdeutsche Wort für Uhu lautet Auf und die Bezeichnung Aufensteine verschliff sich im Laufe der Jahre zu Affensteine.
Format am Server: 818*533px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 818*533px, 431kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Königstein und Burg Königstein.

  • Wir wohnen in Königstein in einer kleinen Pension.
thumbnail
Format am Server: 541*803px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 541*803px, 415kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 547*797px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 547*797px, 368kB. link photo page.
thumbnail
Türmchen im Norden, knapp ausserhalb der Mauern.
Format am Server: 563*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1968*2972px, 2452kB. link photo page.
thumbnail
Die Mauer ist direkt auf den Rand des Felsplateaus aufgesetzt.
Format am Server: 850*563px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2964*1963px, 2555kB. link photo page.
thumbnail
Die Mauer ist direkt auf den Rand des Felsplateaus aufgesetzt.
Format am Server: 794*504px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 794*504px, 365kB. link photo page.
⇒ Beschreibung des Abschnitts

Dresden.

  • Hier schaut es teilweise noch immer wie frisch nach dem Krieg aus.
thumbnail
Die Aufnahme stammt von 2001. Steht dieses Haus heute noch?
Format am Server: 808*539px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 808*539px, 409kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 809*539px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 809*539px, 409kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 814*543px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 814*543px, 403kB. link photo page.
thumbnail
Die Besonderheit des Glockenspielpavillon ist die Uhr mit einem Glockenspiel aus Meißener Porzellan an der Fassade zum Zwingerhof. Sie wurde 1933 angebracht und überstand den Zweiten Weltkrieg unbeschadet. Beim anschließenden Wiederaufbau des Pavillons wurde das Glockenspiel von ursprünglich 24 auf 40 Porzellanglocken (ebenfalls aus Meißen) erweitert. Heute spielt das Glockenspiel jeweils zu jeder Viertel-, halben, Dreiviertel- und vollen St [...]
Format am Server: 560*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1956*2968px, 2227kB. link photo page.
thumbnail
Der Fürstenzug in Dresden ist ein überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf rund 23.000 Meißener Porzellanfliesen. Das 102 Meter lange, als größtes Porzellanbild der Welt geltende Kunstwerk stellt die Ahnengalerie der zwischen 1127 und 1904 in Sachsen herrschenden 35 Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige aus dem Geschlecht des Fürstenhauses Wettin dar. Der Fürstenzug befindet sich in der Augustusstraße, zwischen Ge [...]
Format am Server: 850*550px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2973*1924px, 2509kB. link photo page.

Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.