<< prev | top | list Reste der Mezquita der Medinat Al-Zahra list | top | next >>
previous
Mistkübel in der Medinat Al-Zahra
next.
Baños in der Medinat Al-Zahra
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Reste der Mezquita der Medinat Al-Zahra
Aufnahmestandort:

Im Osten der Ausgrabungen bei Córdoba, bei der Plaza de Armas.

Beschreibung:

Die Palastanlage befindet sich auf einem Ausläufer der Sierra Morena, am Fuße des Berges Yebel al-Arus (dt. Berg der Neuvermählten, span. Monte de la Desposada) und vis-à-vis des Guadalquivir-Tales. Die Anlage ist deshalb in Terrassen gegliedert, wobei die oberste die des Kalifen war, die darunter liegende die der Verwaltungsbeamten (Haus des Wesirs, Leibgarde, Salón Rico, Verwaltungsabteilungen, Gärten etc.). Wiederum eine Ebene tiefer liegt die eigentliche Stadt mit Wohnhäusern, Werkstätten und der Moschee Aljama, die durch eine Mauer von den beiden zuvor genannten Palastbereichen getrennt war.

Die Moschee musste allerdings nach Mekka ausgerichtet werden, sie passte somit nicht ins geometrische Konzept und wurde völlig ausserhalb der Stadtmauern errichtet.

Schlüsselwörter: maurisch, Moschee, Ausgrabung
Bilddaten
Image sizes: 3003*1950px, 3108kb
Origin: Scanned from analog diapositive slide
Date/Time: 20031005-124900
Camera:
Position coordinates:WGS84 LONG -4.86602604389°, LAT 37.8869247436°
Destination coordinates;WGS84 LONG -4.86586511135°, LAT 37.8860144863°
Air-line distance:
Bearing:
Author: Alexandra Medwedeff
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>