../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.


Knossos - Mai 2005

<<< - Kreta 2005 - >>>

Stark spekulative Geschichtsinterpretation anhand der Rekonstruktionen von Entdecker Evans. Wahrscheinlich sind die Kleinfundstücke im archeologischen Museum interessanter. Ausserdem sind weite Teile der Anlage für den Zutritt gesperrt und nur von der Ferne zu bertrachten; Evans Rekonstruktionen zeigen nämlich bereits Verfallserscheinungen...

thumbnail
Rekonstruiertes Doppelgeschoss unter Verwendung von Beton. Propyläen sind Torbauten, sie begrenzen den Westeingang der Stadt. Es handelt sich hier um einen Rekonstruktionsversuch wie bei fast allen stehenden Gemäuern von Knossos.
Format am Server: 850*545px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1562*1001px, 778kB. link photo page.
thumbnail
Diese Mauerstümpfe stellen in etwa das dar, das bei den Ausgrabungen gefunden wurde.
Format am Server: 850*558px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1050px, 973kB. link photo page.
thumbnail
Die Mauerstümpfe stellen in etwa das dar, das bei den Ausgrabungen gefunden wurde, sämtliche Decken sind Rekonstruktionen.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1286kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Fensterrahmen und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1228kB. link photo page.
thumbnail
Die Minoer hatten eine matriarchale Kultur und beteten eine Erd-, Vegetations- und Fruchtbarkeitsgöttin an. Von allen matriarchalen Götterverehrungen unter den ältesten Ackerbaureligionen des Orients hat sich die minoische am längsten und reinsten gehalten. Der Mythos des Königs Minos scheint den Übergang dieser Kultur zu der patriarchalen Kultur der viehzüchtenden Nomaden zu symbolisieren. Der Stier nimmt in der minoischen Religiosität u [...]
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 1256kB. link photo page.
thumbnail
"Prince of lilies" or "Priest-king Relief", plaster relief at the end of the Corridor of Processions, restored by Gilliéron, believed by Arthur Evans to be a priest-king, wearing a crown with peacock feathers and a necklace with lilies on it, leading an unseen animal to sacrifice.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 786kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken (Holzimitate) und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 850*573px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1535*1035px, 809kB. link photo page.
thumbnail
Dieser Art Löcher im Boden findet man massenweise, oft stehen auch Pithos (grosse, bis zu mannshohes, Vorratsgefässe aus Ton) daneben aufgergeiht.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 1255kB. link photo page.
thumbnail
Magazine with some pithoi. The compartments in the floor were for grain and produce. An alternative explanation for these compartments is that they were catch basins for the contents of the pithoi if one should break or leak. It would be very hazardous to store grain or produce in the floor of a magazine, the main purpose of which was to hold giant vases of liquids.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 1451kB. link photo page.
thumbnail
Mit Marmor gedeckte Terrasse (rekonstruiert).
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1129kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Fensterrahmen und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 1226kB. link photo page.
thumbnail
Rekonstruiert unter Verwendung von Beton. Propyläen sind Torbauten, sie begrenzen den Westeingang der Stadt. Es handelt sich hier um einen Rekonstruktionsversuch wie bei fast allen stehenden Gemäuern von Knossos.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1185kB. link photo page.
thumbnail
Rekonstruktionen von Wandfresken, welche Wellen, Tintenfischarme oder Schlingpflanzen darstellen. Man erkennt die wenigen gefundenen Bruchstücke, die zur Erstellung der Rekonstruktion dienten.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1096kB. link photo page.
thumbnail
Blick durch den Lichtschacht in den Thronsaal. Der Saal war nicht zugänglich.
Format am Server: 649*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1016*1331px, 460kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 619*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1132*1554px, 923kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 616*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1126*1554px, 617kB. link photo page.
thumbnail
Der Stier nimmt in der minoischen Religiosität unter allen Götterattributen eine Sonderstellung ein: Anfangs wurde er noch als heiliges Tier verehrt, doch seine Unberechenbarkeit machte ihn zu einem feindlichen Dämon und damit zum Opfertier. Die minoischen Stierspiele, bei denen Jünglinge und Mädchen kultisch über einen Stier springen und ihn damit „überwinden“, könnten in dieser Auffassung wurzeln.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1177kB. link photo page.
thumbnail
Ein Fabeltier bewacht den Thron. Es gibt in dem tiefliegenden Raum mehrere gleichartige Abbildungen eines Phantasietiers mit Schnabel, Löwenpranken, Schwanz, einer Vogelmähne und einen zierhaften Brustschmuck.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1409kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 637kB. link photo page.
thumbnail
War 2005 für Besichtigungen wegen Verfallserscheinungen der Betonrekonstruktion gänzlich gesperrt.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 736kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 860kB. link photo page.
thumbnail
Sämtliche Decken, Balken und Säulen sind Rekonstruktionen aus Beton.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 782kB. link photo page.
thumbnail
Die Rekonstruktionen werden langsam wieder baufällig und waren 2005 nicht zugänglich.
Format am Server: 850*623px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1396*1023px, 473kB. link photo page.
thumbnail
Die Rekonstruktionen werden langsam wieder baufällig und waren 2005 nicht zugänglich.
Format am Server: 850*649px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1512*1155px, 619kB. link photo page.
thumbnail
Das großes mehrstöckiges Gebäude, soll die Architektur eines ganzen Palästes nachbilden. Hier sind viele Wandmalereien erhalten, darunter diese Bordüren und die bekannten blauen Delfine.
Format am Server: 850*602px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1593*1128px, 822kB. link photo page.
thumbnail
Der Pithos (griechisch πίθος, Plural πίθοι Pithoi) ist ein großes (bis zu mannshohes) Vorratsgefäß oder Krug des Altertums, der im gesamten mediterranen, insbesondere aber im ägäischen Kulturraum einschließlich Kreta vorkam. Seine Herstellung erforderte besonderes Können des Töpfers. Der Pithos ist ein großes, gelegentlich übermannshohes, dickwandiges, bauchiges Vorratsgefäß aus Steinzeug oder Ton ähnlich einer Amphore, jed [...]
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1123kB. link photo page.
thumbnail
Diese Strasse führte zum Nordportal. Sie wird heute weiter hinten von der Zufahrtsstrasse zu den Ausgrabungen durchtrennt.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 1184kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*631px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2562*1903px, 1647kB. link photo page.
thumbnail
Unser Begleiter dieser Woche, über Stock und Stein... Billigste Kategorie, mehr als ein Rucksack passt nicht in in den Kofferraum.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1213kB. link photo page.
thumbnail
Unser Begleiter dieser Woche, über Stock und Stein... Billigste Kategorie, mehr als ein Rucksack passt nicht in in den Kofferraum.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 1176kB. link photo page.
<<< - Kreta 2005 - >>>


Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.

Valid XHTML 1.0 Strict