<< prev | top | list Tempel des Apollon list | top | next >>
previous
Bronzestatue der Diana
next.
Sonnenuhr vor dem Tempel des Apollon
websize photograph

Bildbeschreibung
Titel: Tempel des Apollon
Aufnahmestandort:

Neben dem Forum vom Pompeji.

Beschreibung:

Der Tempio di Apollo war das älteste Gebäude am Forum. Es wurden Spuren für einen Vorgängerbau aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. gefunden. Der überlieferte Tempelbau stammt jedoch aus der Mitte des 2. Jahrhunderts v. Chr. und ist ganz offensichtlich nach stadtrömischen Vorbildern erbaut worden. Das ist insoweit interessant, dass es für Pompeji, das zu diesem Zeitpunkt nur lose mit Rom verbunden war, keine Notwendigkeit gab, sich an Rom zu orientieren. Die Bauweise des Tempels zeugt von den griechischen Vorbildern Roms. Ursprünglich war der Apollotempel ein Symbol für den Einfluss der Etrusker auf die Stadt, da Apollon einer ihrer wichtigsten Götter war. So war der Tempel auch zunächst das Hauptheiligtum der Stadt. Doch auch nach der Errichtung weiterer Tempel blieb der Apollonkult sehr beliebt. Man fand hier diverse private Weihgaben, aber auch Bronzestatuen von Apollon und Diana sowie Hermen von Merkur und wohl seiner Mutter Maia. Vor dem Tempel wurde in der frühen Kaiserzeit eine Sonnenuhr errichtet.

Links: Auf Weltkarte zeigen!
Schlüsselwörter: Tempel, römisch
Bilddaten
Image sizes: 2389*1567px, 1108kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20060523-112857
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/250s
Focal length: 27.0mm
Aperture: 43mm
Position coordinates WGS84 LONG 14.484577775°, LAT 40.7489760392°
Destination coordinates WGS84 LONG 14.4844597578°, LAT 40.7491873647°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>