<< prev | top | list Zombeck-Luftsschutzbunker in Hamburg list | top | next >>
previous
Kehrwiederspitz und Sandtorkai
next.
Lastenkrane am Kamerunkai
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Zombeck-Luftsschutzbunker in Hamburg
Aufnahmestandort:

Am Johannisbollwerk, Hamburg, Deutschland.

Beschreibung:

Das ist ein alter Nazi-Bunker. Der Adler ist noch dran, das Hakenkreuz aber nimmer...

In Hamburg sind in den Jahren 1939 bis 1941 insgesamt zwölf Luftschutztürme der Bauart "Zombeck" erbaut worden. Der Dortmunder Paul Zombeck ließ diese Bauart im Jahre 1937 patentieren. Von diesen Zivilschutzbauten stehen heute noch zehn Stück im Hamburger Stadtgebiet. Ausgelegt war jeder einzelne Luftschutzturm für 600 Personen, bei den Bombenangriffen auf Hamburg fanden in jedem Zombeck-Turm weit über 1000 Menschen Platz. Diese Türme stehen oftmals in der Nähe der Verkehrsknotenpunkte, wie beispielsweise Schnellbahnhaltestellen oder Straßenbrücken.

In den Türmen befinden sich keine Stufen. Die innere Struktur gleicht einem Schneckenhaus und ist von unten nach oben mit einer ansteigenden Rampe ausgebaut. In der Mitte der Zombeck-Türme befanden sich die sanitären Anlagen. Das pyramidenförmige Dach ist bombenabweisend. Die Türme waren splitter- und explosionsgeschützt und besaßen zudem eine Gasschleuse.

Die Rundbunker wurden von außen durch Verklinkerung dem Stadtbild von Hamburg angepasst. Beabsichtigt war für alle Luftschutzhäuser Hamburgs die Verkleidung mit Klinkern als ortstypischem Material. Dies konnte jedoch nicht realisiert werden: Transportprobleme, Baustoff- und Arbeitskräftemangel zwangen zur Reduktion der Ansprüche an die äußere Gestaltung.

Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 2721kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20060719-161517
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/100s
Aperture: F7.1
Focal length: 44.0mm
Aperture: 70mm
Position coordinates:WGS84 LONG 9.97699007392°, LAT 53.5440401918°
Destination coordinates;WGS84 LONG 9.97643485665°, LAT 53.5440927866°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>