<< prev | top | list Rickmer Rickmers in Hamburg list | top | next >>
previous
St.-Pauli-Landungsbrücken mit Fährbetrieb
next.
Niederhafen mit Überseebrücke
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Rickmer Rickmers in Hamburg
Aufnahmestandort:

Am Linienschiff 62 auf der Norderelbe zwischen Kaiserhöft und Landungsbrücken, Hamburg, Deutschland.

Beschreibung:

Die Rickmer Rickmers – später Max, Flores, Sagres und Santo Andre – ist ein 1896 in Bremerhaven gebauter Dreimaster, der als Frachtsegler zunächst unter deutscher Flagge und im Ersten Weltkrieg kurz unter englischer Flagge fuhr. Anschließend wurde das Schiff bis in die 1950er Jahre von der portugiesischen Marine als Segelschulschiff und anschließend als schwimmendes Lager genutzt.

1983 wurde das Schiff von einem deutschen Verein gekauft, nach Hamburg geschleppt und überholt. Seit 1987 liegt es als Museumsschiff im Hamburger Hafen.

Schlüsselwörter: Segelschiff, Frachter, Steg
Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 2922kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20060719-164332
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/800s
Aperture: F4.0
Focal length: 22.0mm
Aperture: 35mm
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>