<< prev | top | list Blühende Salzwiesen vor dem Neuen Leuchtturm auf Wangerooge list | top | next >>
previous
Westturm von Wangerooge
next.
Bucht zwischen Hafen und dem Hauptort
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Blühende Salzwiesen vor dem Neuen Leuchtturm auf Wangerooge
Aufnahmestandort:

Auf der Inselbahn in Wangerooge.

Beschreibung:

Mit dem Ausbau des Jadefahrwassers und der damit einhergehenden Zunahme des Schiffsverkehrs wurde es notwendig, einen neuen Leuchtturm zu bauen. Er sollte für mehr Sicherheit in diesem viel befahrenen Bereich der Deutschen Bucht sorgen. Der Alte Leuchtturm erwies sich wegen seiner geringen Höhe und seinem ungünstigen Standort im Inseldorf als nicht mehr geeignet. Seit 1969 leitet der neue Turm, der hinter den Dünen im Westen der Insel errichtet wurde, vorbeifahrende Schiffe. Das Seefeuer in 64 Metern Höhe ist eines der höchsten an Deutschlands Küsten und hat eine Reichweite von 56 km. Die Kennung ist das Signal: 0,1 Sekunden Blitz (rot), 4,9 Sekunden Pause).

Schlüsselwörter: Turm
Bilddaten
Image sizes: 3379*2244px, 3515kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20060721-115533
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/1250s
Aperture: F8.0
Focal length: 100.0mm
Aperture: 160mm
Position coordinates:WGS84 LONG 7.8669834137°, LAT 53.7831460011°
Destination coordinates;WGS84 LONG 7.85719335079°, LAT 53.7900074702°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>