<< prev | top | list Kirche und Ortszentrum Mötz list | top | next >>
previous
Simmeringalm am Simmering
next.
Oberer Golfplatz Mieming
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Kirche und Ortszentrum Mötz
Aufnahmestandort:

Am Faltegartenköpfl.

Beschreibung:

Mötz liegt im Oberinntal zwischen Telfs und Imst. Die Gemeinde dehnt sich nördlich des Inn entlang des Klammbachs aus. Von Mötz führt eine Straße zum Mieminger Plateau.

Mötz war schon sehr früh besiedelt und wurde im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit mit Mieming verbunden, wurde es erst nach dem Zweiten Weltkrieg eine eigenständige Gemeinde. Hier bestand schon 1290 eine Brücke über den Inn, was den Ort als Verkehrsknotenpunkt und Ausgangspunkt der Innschifffahrt bedeutend machte. Das Wappen der Gemeinde Mötz zeigt ein schwarzes Floß am Ufer einer Wasserfläche und weist damit darauf hin, dass sich hier einstmals der Ausgangspunkt der Innflößerei befunden hat.

Schlüsselwörter: Ort
Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 3524kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20071007-133336
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/2000s
Aperture: F7.1
Focal length: 300.0mm
Aperture: 480mm
Position coordinates:WGS84 LONG 10.9589883685°, LAT 47.2437934243°
Destination coordinates;WGS84 LONG 10.9557938576°, LAT 47.281445327°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>