../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.

Wanderung beim Fallbach in Absam - Dezember 2007

Leider schon ziemlich viel Schnee, aber dafür Sonne an den Karwendelhängen. Aber laut ist es dort wegen der Autobahn und den Industriegebieten im Osten Innsbrucks leider auch...

thumbnail
Diese Ansicht ist von Osten. Ein einfacher Anstieg erfolgt über St. Magdalena im Halltal (Norden). Hinter dem Gasthaus über die Wiese und dann im Wald dem steiler werdenden Pfad Pfad folgen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3975kB. link photo page.
thumbnail
Dieser Kalkberg steht unter dem Grossen Bettelwurf, keine markierten Wege führen hinauf.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3523kB. link photo page.
thumbnail
Links der Hochmahdkopf, 1738 m, in der Mitte hinten der Grosse und der Kleine Lafatscher und rechts ein Teil der westlichen Halltal-Kette mit der Speckkarspitze, 2621 m.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3320kB. link photo page.
thumbnail
Diese Kapelle liegt am sog. Tiroler Jakobsweg und ist ein Kreuzgratgewölbter, rundbogig geöffneter Bau. Die Madonna mit dem dem toten Jesus stammt aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhundert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 1989kB. link photo page.
thumbnail
Der Gipfelaufbau des Hundskopf ist über inen Klettersteig zugänglich. Über die Mautstraße von St. Martin auf die Hinterhornalm gelangt man am schnellsten an den Fusse des Bergs. Von oben auch tolle Aussicht nach Norden ins Vomper Loch.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3858kB. link photo page.
thumbnail
Berge im Ostkamm des Grossen Bettelwurf.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3765kB. link photo page.
thumbnail
Im Sommer trifft man hier manchmal Wasserfallkletterer an. Ein einfacher Weg führt bis in das enge Kar, in welches sich der Wasserfall stürzt. Das letzte Stück des Weges geht durch das Bachbett. Im Winter ist der Bereich des Wasserfalls aber gefährlich, Eislawinen sind hier keine Seltenheit.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 6290kB. link photo page.
thumbnail
Diese Kalkberge, auch Fallbachkarspitzen genannt, stehen unter dem Grossen Bettelwurf, keine markierten Wege führen hinauf. Die Kletterrouten sind zwischen 1. und 2. Grad, allerdings im arg brösligen Fels.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4400kB. link photo page.
thumbnail
Berg im Ostkamm des Grossen Bettelwurf, Karwendelgebirge. Nicht mit dem gleichnamigen aber höheren Berg in der Granatspitzgruppe verwechseln.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4563kB. link photo page.
thumbnail
Die Hüttenspitze ist links, die Wechselspitzen stehen in der Bildmitte über dem Fallbach.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3903kB. link photo page.
thumbnail
Die Marchreisenspitze ist der zackige Gipfel links am Horizont. Rechts davon steht die Saile (auch Nockspitze). Noch weiter rechts schliessen die Berge rund um die Axamer Lizum und das Sellraintal an.
Format am Server: 850*398px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*1620px, 1950kB. link photo page.
thumbnail
Der breite weisse Riegel links der Bildmitte ist das Axamer Kögele, dahinter liegt das Windegg. Rechts stehen Sellrainer Berge.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3172kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2101kB. link photo page.
thumbnail
Föhren unter dem Schnee.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 4952kB. link photo page.
thumbnail
In der Bilmitte liegt das Westliche Mittelgebirge.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2443kB. link photo page.
thumbnail
Ganz hinten, über 50 km entfernt, steht das Zuckerhütl.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2195kB. link photo page.
thumbnail
Diese Ansicht ist von Osten. Ein einfacher Anstieg erfolgt über St. Magdalena im Halltal (Norden). Hinter dem Gasthaus über die Wiese und dann im Wald dem steiler werdenden Pfad Pfad folgen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3561kB. link photo page.
thumbnail
Nassschneelawinen haben die Rinne verlegt und hängen nach wie vor labil am grasigen Hang.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3844kB. link photo page.
thumbnail
Das Kellerjoch bei Schwaz in Tirol ist ein viel besuchter Aussichtsberg über dem Inntal. Das Kellerjoch bildet den nördlichsten Vorposten des kreuzförmig gegliederten Ostmassivs der Tuxer Alpen, bestehend aus Rastkogel, Pangert und Gilfert. Topografisch stellt es einen Doppel- bis Dreifachgipfel dar, dessen Kamm sich vom östlichen, von Felsen durchsetzten Metzenjoch, 2313 m, über das Kreuzjoch (Hauptgipfel mit Bergkapelle auf 2344 m) bis zum Kuhm [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2779kB. link photo page.
thumbnail
Der Gilfert ist ein Berg in den Tuxer Alpen. Er ist der am weitesten nach Norden vorragende Teil des Rastkogel-Massivs und ist daher vom unteren Inntal fast überall zu sehen. Der Gipfel trägt ein großes Gipfelkreuz, ebenso wie zwei nordwestliche Vorgipfel ("Wetterkreuz") und das nordöstliche Sonntagsköpfl, 2244 m. In die Ostflanke eingekerbt ist Das Kar, ein fast zu drei Viertel geschlossener Felskessel. Er entwässert über den Lamarkbac [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2961kB. link photo page.
thumbnail
Berge der nördlichen Tuxer Alpen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2171kB. link photo page.
thumbnail
Der Loassattel ist ein Ausgangspunkt zur Besteigung des Gilfert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3813kB. link photo page.


Geogrid ASCII ovl Daten zu diesen Bildern verfügbar:

Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.