<< prev | top | list Bernhardisaal im Stift Stams list | top | next >>
previous
Geländer der Rosenstiege im Stift Stams
next.
Gallerie im Bernhardisaal des Stifts Stams
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Bernhardisaal im Stift Stams
Aufnahmestandort:

Im Mittelteil des grössten Gebäudes des Stifts.

Beschreibung:

Der Bernhardisaal im Westtrakt der Hofgebäude-Abtei wurde 1720 von Georg Anton Gumpp eingebaut. Er dient als Festsaal und beinhaltet zahlreiche Malereien, die auf Begebenheiten aus dem Leben des hl. Bernhard von Clairvaux hinweisen.

Den Bernarditrakt gestaltete Georg Anton Gumpp 1719-1729 in Anlehnung an die Pläne seines Vaters Johann Martin Gumpp. Über die fünfachsige Laubenzone im Untergeschoß erhebt sich die strenge Fassade des Saalgeschosses mit fünf Fensterachsen, dessen Ordnung aus schmalen Pilastern mit jonischen Kapitellen besteht. Ein reich profiliertes Gesims schließt das von Doppelpilastern seitlich gerahmte Geschoß ab und trägt den geschwungenen Aufsatz mit dem Dreieckgibel. Das Giebelfeld ziert das Stamser Stiftswappen.

In der Gallerie oben kamen früher die Musiker unter, sie sollten nicht mit den politischen und kirchlichen Ehrenträgern, die hier tagten, in Berührung kommen. Der Saal war und ist noch immer unbeheizt.

Schlüsselwörter: Gold, Geländer, Gallerie, barock
Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 3445kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20080524-153007
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/40s
Aperture: F4.5
Focal length: 17.0mm
Aperture: 27mm
Destination coordinates;WGS84 LONG 10.98503°, LAT 47.27778°
Destination altitude: 660m
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>