../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.


Herbsttag in Engelberg - November 2008

<<< - Schweiz November 2008 - >>>

Wir fahren mit der Brunni-Bahn hoch und gehen ein wenig (sehr wenig...) auf der Almfläche herum und wieder runter ins Tal. Wir waren einfach zu spät dran...

Mit: Christian, Irene, Ronja, Juliana, Andi, Alex, Nicolas, André.

thumbnail
Eingang zur Kassahalle.
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2736*3648px, 5038kB. link photo page.
thumbnail
Seilbahngondel bei der Talfahrt.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3648*2736px, 3564kB. link photo page.
thumbnail
Rund um das Kloster und dahinter ist der Ort von Tourismus nicht ganz so verschandelt wir bei der Ortseinfahrt.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3648*2736px, 3577kB. link photo page.
thumbnail
Der Ort ist stark vom Wintertourismus geprägt.
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3648*2736px, 3436kB. link photo page.
thumbnail
Das Kloster Engelberg auf dem Gebiet der Gemeinde Engelberg in der Schweiz ist ein 1120 nach einer Schenkung von Konrad von Sellenbüren gegründetes Benediktinerkloster. Das mittelalterliche Kloster wurde mehrfach von Bränden zerstört. Ausserdem suchten die Pest und politische Streitigkeiten im Hoch- und Spätmittelalter mehrfach das Engelbergertal heim. Das Kloster in seiner heutigen Form wurde 1730-1745 erbaut. 1690 entstand das Herrenhaus G [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3794kB. link photo page.
thumbnail
Der Hahnen ist ein 2607 Meter hoher Berg bei Engelberg im Kanton Obwalden in der Schweiz. Er wurde früher auch als Engelberg bezeichnet, wobei dieser Name heute nur noch für den Ort und das Engelbergertal verwendet wird. Die keilförmige Almwiese unter dem Felsbereich nennt sich Ober Ziebeln.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 3264kB. link photo page.
thumbnail
Ansicht von Westen: Gemsispil, 2518 m. der Sattel Angi, 2064 m und dahinter die Angigriessen. Hahnen, 2606 m.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3519kB. link photo page.
thumbnail
Der Hahnen ist ein 2607 Meter hoher Berg bei Engelberg im Kanton Obwalden in der Schweiz. Er wurde früher auch als Engelberg bezeichnet, wobei dieser Name heute nur noch für den Ort und das Engelbergertal verwendet wird.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3462kB. link photo page.
thumbnail
Die neue (zusätzliche) Bahn auf die Ristisalm startete beim Kloster und war im Herbst 2008 noch in Bau. Hier hängt nur der Schlitten der Gondel, darunter sind Flaschenzugwinden für den schweren Materialtransport angebracht.
Format am Server: 481*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1743*3080px, 1783kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1200*1600px, 826kB. link photo page.
thumbnail
Die Ristisalm ist auch im Sommer touristisch eingerichte, hier mit einer Sommerrodelbahn in einem Edelstahlkanal. Das ist alles für Gehfaule, den es gibt einen Aufzug (dieser führt durch den Tunnel).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3625kB. link photo page.
thumbnail
Ansicht von Westen: Westistock, 2887 m, hinten rechts. Gemsispil, 2518 m, in der Mitte. der Sattel Angi, 2064 m und dahinter die Angigriessen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3482kB. link photo page.
thumbnail
Die Ristisalm ist auch im Sommer touristisch eingerichtet, hier mit einer Sommerrodelbahn in einem Edelstahlkanal. Das ist alles für Gehfaule, den es gibt einen Aufzug (dieser führt durch den Tunnel).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 5265kB. link photo page.
thumbnail
Der Hahnen ist ein 2607 Meter hoher Berg bei Engelberg im Kanton Obwalden in der Schweiz. Er wurde früher auch als Engelberg bezeichnet, wobei dieser Name heute nur noch für den Ort und das Engelbergertal verwendet wird.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 3481kB. link photo page.
thumbnail
In dem Kanal fährt man mit Rodeln auf Rollem. Die Ristisalm ist auch im Sommer touristisch eingerichte, hier mit einer Sommerrodelbahn in einem Edelstahlkanal. Das ist alles für Gehfaule, den es gibt einen Aufzug (dieser führt durch den Tunnel).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4412kB. link photo page.
thumbnail
In dem Kanal fährt man mit Rodeln auf Rollem. Die Ristisalm ist auch im Sommer touristisch eingerichte, hier mit einer Sommerrodelbahn in einem Edelstahlkanal. Das ist alles für Gehfaule, den es gibt einen Aufzug (dieser führt durch den Tunnel).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4985kB. link photo page.
thumbnail
In dem Kanal fährt man mit Rodeln auf Rollem. Die Ristisalm ist auch im Sommer touristisch eingerichte, hier mit einer Sommerrodelbahn in einem Edelstahlkanal. Das ist alles für Gehfaule, den es gibt einen Aufzug (dieser führt durch den Tunnel).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4911kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2966kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*638px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1600*1200px, 663kB. link photo page.
thumbnail
Viele Abbildungen oder Skulpturen stellen Atlas als Träger der gesamten Erdkugel dar, so zu sehen z. B. schon auf der Frontseite des berühmten Atlas Mercators aus dem Jahr 1595. Trotz dieser Abbildung ist er übrigens nicht, wie weithin angenommen, Namensgeber für dieses Werk gewesen. Die mythologisch nicht korrekte, aber verbreitete Vorstellung von Atlas als Erdballträger hat sich wohl auch wegen seiner größeren Symbolhaftigkeit und Anscha [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 3903kB. link photo page.
thumbnail
Ansicht von Westen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3327kB. link photo page.
thumbnail
Ansicht von Westen: Westistock, 2887 m, hinten rechts. das Griessental. Gemsispil, 2518 m, in der Mitte, die Ebene darunter heisst Ful Berg, der Sattel Angi, 2064 m und dahinter die Angigriessen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3827kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2295kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 3064kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 2704kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 2576kB. link photo page.
thumbnail
Die Hütte steht auf der Planeggen, einer breiten glazial geprägten Fläche. Dahinter steht der Engelberg-Rotstock.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2775kB. link photo page.
thumbnail
Die Rugghubelhütte steht in der Bildmitte, links unter dem zentralen Gipfel. Die Berge von links nach rechts: Ruchstock, 2812 m. Engelberg-Rotstock, 2818m. Wissigstock, 2887 m.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 4063kB. link photo page.
thumbnail
Dahinter die Rugghubelhütte und das Rotstock-Massiv in den Urner Alpen.
Format am Server: 850*542px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3354*2139px, 2455kB. link photo page.
thumbnail
Dahinter die Rugghubelhütte und der Engelberg-Rotstock.
Format am Server: 563*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2084*3144px, 2708kB. link photo page.
thumbnail
Die Berge von links nach rechts: Ruchstock, 2812 m. Engelberg-Rotstock, 2818m. Wissigstock, 2887 m. Gemispil, 2518 m. Hahnen, 2607 m, mit Wolke. Schlossberg, 3133 m. Chli Spannort, 3140 m. Titlis, 3238m, mit Sender.
Format am Server: 2000*400px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 9567*1913px, 2355kB. link photo page.
thumbnail
Im Vordergrund die Almhütten von Ried. Dahinter: Gemsispil, 2518 m. der Sattel Angi, 2064 m und dahinter die Angigriessen. Hahnen, 2606 m.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3459kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3871kB. link photo page.
thumbnail
Der Hahnen ist ein 2607 Meter hoher Berg bei Engelberg im Kanton Obwalden in der Schweiz. Er wurde früher auch als Engelberg bezeichnet, wobei dieser Name heute nur noch für den Ort und das Engelbergertal verwendet wird.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3136kB. link photo page.
thumbnail
Die Seilbahn wird vor allem für den Milchtransport ins Tal verwendet. Oben ist sie nicht besetzt, man muss unten anrufen und einsteigen, Unten wird dann bezahlt. Hinten rechts sieht man, dass der Nachbarhof ebenfalls seine eigene Seilbahn hat. Das ist hier keine Seltenheit. Dafür haben diese Höfe allesamt keine Zufahrtsstrasse aus dem Tal.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3633kB. link photo page.
thumbnail
Bei dieser Stütze kann man zu- und absteigen. Die Rampe scheint auch für den Viehtransport geeignet zu sein. Die Seilbahn wird aber vor allem für den Milchtransport ins Tal verwendet.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 3240kB. link photo page.
thumbnail
Rötliche Blätter und Blumen schmücken dieses sonst recht einfache Haus.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 2925kB. link photo page.
thumbnail
Mit dem Kinderwagen ist der Abstieg nicht so einfach.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2770kB. link photo page.
thumbnail
Dahinter der Hahnen in den Wolken.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3238kB. link photo page.
thumbnail
Oberberg ist der Weiler östlich von Engelberg.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3321kB. link photo page.
thumbnail
Bei dieser Stütze kann man zu- und absteigen. Die Rampe scheint auch für den Viehtransport geeignet zu sein. Die Seilbahn wird aber vor allem für den Milchtransport ins Tal verwendet.
Format am Server: 560*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2276*3456px, 3085kB. link photo page.
thumbnail
Hinten der wolkenumhüllte Hahnen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3536kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 638*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2736*3648px, 5401kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3868kB. link photo page.
thumbnail
Der Gipfel des Grossen Spannort befindet sich auf dem Hochgebirgsrücken, der die Wasserscheide zwischen dem Tal der Engelberger Aa und der Urner Reuss bildet. Der markant gezackte Berg besteht aus Kalkstein und braunem Jura auf einer Unterlage von Gneis.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 3438kB. link photo page.
thumbnail
Die letzte herbstliche Abendsonne beleuchtet das goldene Kreuz auf dem dunklen Zwiebelturm. Dahinter die Felswände des Titlis.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2923kB. link photo page.
thumbnail
Das Kloster Engelberg auf dem Gebiet der Gemeinde Engelberg in der Schweiz ist ein 1120 nach einer Schenkung von Konrad von Sellenbüren gegründetes Benediktinerkloster.
Format am Server: 548*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2144*3327px, 2312kB. link photo page.
thumbnail
Das Kloster Engelberg auf dem Gebiet der Gemeinde Engelberg in der Schweiz ist ein 1120 nach einer Schenkung von Konrad von Sellenbüren gegründetes Benediktinerkloster.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2304*3456px, 2764kB. link photo page.
thumbnail
Links eines der unschönen Bauten in Engelberg aus den 1980er Jahren, hinten der Hahnen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2761kB. link photo page.
thumbnail
Das Kloster Engelberg auf dem Gebiet der Gemeinde Engelberg in der Schweiz ist ein 1120 nach einer Schenkung von Konrad von Sellenbüren gegründetes Benediktinerkloster. Das mittelalterliche Kloster wurde mehrfach von Bränden zerstört. Ausserdem suchten die Pest und politische Streitigkeiten im Hoch- und Spätmittelalter mehrfach das Engelbergertal heim. Das Kloster in seiner heutigen Form wurde 1730-1745 erbaut. 1690 entstand das Herrenhaus G [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*2304px, 2717kB. link photo page.
<<< - Schweiz November 2008 - >>>


Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.

Valid XHTML 1.0 Strict