<< prev | top | list Kreuz am Buochserhorn, 1807 m list | top | next >>
previous
Nicolas geht aufs Kreuz des Buochserhorn zu
next.
Panorama vom Buochserhorn nach Norden
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Kreuz am Buochserhorn, 1807 m
Aufnahmestandort:

Am Gipfelplateau des Buochserhorn, vom Bleikigrat kommend.

Beschreibung:

Das Buochserhorn ist ein Berg im Zentralschweizer Kanton Nidwalden. Den Namen hat der Berg von der Ortschaft Buochs an seinem Fuss erhalten. Zusammen mit dem Stanserhorn markiert er den Eingang ins Engelbergertal. Das Buochserhorn berührt im Norden den Vierwaldstättersee, im Osten die Klewenalp, im Südosten das Gebirgsmassiv des Brisen und Hoh Brisen, im Süden das Dörfchen Niederrickenbach und im Westen das Engelbergertal.

Touristisch gesehen ist der Berg nicht unattraktiv, aber im Gegensatz zu seinem Nachbarn - dem Stanserhorn - touristisch nicht erschlossen. Es sind keine Seilbahnen bzw. Sessellifte vorhanden. Dank seiner exponierten Lage verfügt er über wunderbare Aussichten auf die südlich gelegenen Zentralschweizer Alpen.

Schlüsselwörter: Berg, Grashang, Personen, Gipfelkreuz, Schnee, Vermessungszeichen
Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 2731kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20081109-140042
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/400s
Aperture: F14.0
Focal length: 53.0mm
Aperture: 85mm
Position coordinates:WGS84 LONG 8.42951774597°, LAT 46.9447361066°
Destination coordinates;WGS84 LONG 8.42858433723°, LAT 46.9455820927°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>