top | list Irreführendes Schild Wildtierfütterung list | top | next >>
next.
Praxmar, Grieskogel, Sömen und Freihut
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Irreführendes Schild Wildtierfütterung
Aufnahmestandort:

In der Keuche, ein Hang der von Lüsens nach Osten hinaufzieht.

Beschreibung:

Hier werden gleich mehrere Irrsinne bedient:

  • "Wildtierfütterung, betreten verboten": Es wird kein Termin genannt. Verbote dieser Art müssen zeitlich und räumlich beschränkt und definiert sein.
  • "die Jagdaufsicht": klingt furchterregend, nur keine Angst, so eine Behörde gibt es in Österreich nicht. Es gibt höchstens eine Waldaufsicht, nur diese untersteht den Gemeinden und sicher nicht den privaten Jagdgesellschaften. Der "Autor" dieses "Verbots" hält sich also versteckt.
  • "500m links und rechts" (vorm Abgrund): wenn das ein Versuch einer räumlichen Begrenzung ist, dann ist es gut gemeint, aber absolut unverständlich. Der Weg, auf dem man hier herkommt kommt von links.
  • "Bitte im Verständins. Danke". Höflich, aber es hilft nicht viel.

Bitte unter §33 im österreichischen Bundesforst nachlesen. Die Wegefreiheit gilt hier uneingeschränkt in alle Richtungen und zu jeder Jahreszeit!

Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 4478kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20090816-114231
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/500s
Aperture: F5.6
Focal length: 85.0mm
Aperture: 136mm
Destination coordinates;WGS84 LONG 11.1462414265°, LAT 47.1393148484°
Destination altitude: 1698m
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
top | list list | top | next >>