<< prev | top | list Dobratsch Gipfelhaus und Sendeturm Dobratsch list | top | next >>
previous
Erlachgraben und Nötsch-Graben
next.
Sendeturm Dobratsch
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Dobratsch Gipfelhaus und Sendeturm Dobratsch
Aufnahmestandort:

Am Dobratsch-Westgipfel, bei der Windischen Kirche.

Beschreibung:

Auf dem Dobratsch steht der Sender Dobratsch für UKW, Fernsehen (DVB-T) und Richtfunk. Als Antennenturm kommt ein 1971 errichteter 165 Meter hoher Hybridturm zum Einsatz, der aus einem Betonturm besteht, auf dessen Spitze ein abgespannter Stahlrohrmast aufgesetzt ist.

Er ist ein Grundnetzsender der Österreichische Rundfunksender GmbH (ORS) und ist in Kärnten, der Südsteiermark, sowie in Italien im Kanaltal empfangbar. Zusätzlich versorgt er auch das Gebiet zwischen Jesenice und Laibach.

Die Seilbahn, welche von Bleiberg hochkommt, ist nur für Material und Personal im Einsatz.

Schlüsselwörter: Sender, Schnee, Antenne
Bilddaten
Image sizes: 2945*5869px, 3929kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20091025-150706
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/250s
Aperture: F10.0
Focal length: 28.0mm
Aperture: 45mm
Position coordinates:WGS84 LONG 13.6705541611°, LAT 46.603595901°
Destination coordinates;WGS84 LONG 13.6728447676°, LAT 46.6032789402°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>