<< prev | top | list Decke einer ausgeschwemmten Salzlagerstätte im Schaubergwerk Hallstatt list | top | next >>
previous
Ausgeschwemmtes Salzlager im Schaubergwerk Hallstatt
next.
Produktionsbohrung MT1 der Salinen Austria
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Decke einer ausgeschwemmten Salzlagerstätte im Schaubergwerk Hallstatt
Aufnahmestandort:

Im Schaubergwerk der Salzwelten Hallstatt, einem ehemaligen Stollen der Salzbergwerke.

Beschreibung:

Das Salz wird seit dem 20. Jahrhundert mit Wasser ausgewaschen und nicht mehr mechanisch abgebaut. Dadurch werden grosse Hallen "ausgewaschen", die meist einen horizontale Decke aufweisen (da das Salz sich auch so abgelagert hat). Diese Halle ist nicht viel höher als 3 bis 10 Meter, aber über 50 Meter lang.

Schlüsselwörter: Stollen, Halle
Bilddaten
Image sizes: 3648*2736px, 3379kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20100515-140105
Camera: PENTAX Optio W60
Iso: 400
Speed: 1/50s
Focal length: 5.0mm
Aperture: 28mm
Destination coordinates;WGS84 LONG 13.6287438869°, LAT 47.5658127848°
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>