top | list Pleuel und Treibstange der Lok 4 der Achenseebahn list | top | next >>
next.
Lok 4 der Achenseebahn
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Pleuel und Treibstange der Lok 4 der Achenseebahn
Aufnahmestandort:

Im Achenseebahnhof in Jenbach, Tirol.

Beschreibung:

Zur Eröffnung der Achenseebahn wurden 1889 vier Zahnrad-Dampflokomotiven mit der Achsfolge Bzt-n2 beschafft, die sich von Anfang an gut bewährten. Sie erhielten die Nummern 1 bis 4 und die Namen Theodor, Hermann, Georg und Carl. Lok 4 wurde in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg als Ersatzteilspender herangezogen und in Folge verschrottet. Der Betrieb wurde bis 2005 ausschließlich mit den verbliebenen drei Maschinen geführt, die als die ältesten Zahnradbahnlokomotiven Österreichs gelten. Jedoch wurden im Laufe ihrer langjährigen Existenz nahezu alle Bestandteile, inklusive der identitätsbestimmenden Rahmen erneuert. 2005 wurde Lok 4 erstmals wieder angeheizt, die aus aufgearbeiteten Altbestandteilen der anderen Maschinen und einiger Ersatzteile aufgebaut wurde. Allerdings gab es noch einige Probleme, so dass es zu keiner Ausfahrt kam. Lok 1 wurde am 16. Mai 2008 bei einem Brand im Heizhaus in Jenbach schwer beschädigt. Drei Wochen nach diesem Brand konnte die Lok 4 vollständig betriebsfähig gemacht werden, so dass vorerst wieder drei Lokomotiven zur Verfügung stehen. Lok 1 wurde bis Ende 2009 wieder neu aufgebaut.

Schlüsselwörter: Lok
Bilddaten
Image sizes: 2736*3648px, 2817kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20100805-104802
Camera: PENTAX Optio W60
Iso: 80
Speed: 1/50s
Focal length: 5.0mm
Aperture: 28mm
Destination coordinates;WGS84 LONG 11.7788726091°, LAT 47.3888601265°
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
top | list list | top | next >>