../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.

Guarda in Graubünden - August 2013

<<< - Graubünden und Lago di Como - >>>

Engadiner Ort auf unserem Weg an den sonnigen Comosee. Wesentlich kitschiger und touristischer als Ardez, aber auch feiner verzierte Häuser. Man merkt, dass an dieser Gegend der zweite Weltkrieg einigermassen vorrüberging da viele Häuser Renovierungsdaten in den den 1940er-Jahren aufweisen.

thumbnail
Der Hahn ist das Wappentier von Guarda.
Format am Server: 534*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 1808*2877px, 1774kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind.
Format am Server: 850*537px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3276px, 6529kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind, die tiefen Fensterfluchten (hier modernisiert) und die beiden Eingangstore in den Sulèr und den Stall an der Stirnseite.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6898kB. link photo page.
thumbnail
Die Fensterumrahmung sind nur graphisch in den Kalkputz gekratzt, dafür aber sehr wetterbeständig. Unten ein Pferd.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5571kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7464kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6877kB. link photo page.
thumbnail
Ursprünglich waren diese Brunnen ganz aus Holz und wie Fässer eingefasst. Diese Version hier hat allerdings ein Becken aus Stahlbeton und bloss einen Rahmen aus Holz.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 8790kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7981kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 7136kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6340kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5518kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind, der Erker und die beiden Eingangstore in den Sulèr und den Stall an der Stirnseite. Hier sind die Eingänge gegeneinander versetzt.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6720kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind, die tiefen Fensterfluchten und die beiden Eingangstore in den Sulèr und den Stall an der Stirnseite.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5676kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind.
Format am Server: 850*528px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3222px, 4334kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind, die tiefen Fensterfluchten (hier modernisiert), der Erker und die beiden Eingangstore in den Sulèr und den Stall an der Stirnseite. Feine Renaissance-Sgraffiti von 1662.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5375kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 4999kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 8047kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 8636kB. link photo page.
thumbnail
An einigen Häusern in Guarda findet man rötliche vertikale Striche mit Datumsangaben und vermutlich angedeuteter Höhenangabe. Um was es sich wirklich handelt ist nicht klar ersichtlich.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7024kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind und die tiefen Fensterfluchten. Besonders reiche Sgraffiti mit Blumen- und Blattranken.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5496kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind und die tiefen Fensterfluchten. Besonders reiche Sgraffiti mit Blumen- und Blattranken.
Format am Server: 533*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3314*5285px, 5790kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6654kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6250kB. link photo page.
thumbnail
Das Haus rechts im Bild hat keinen Erker, aber es steht schräg in der Gasse und die Fenster sind schräg in die Wand gesetzt, so dass man gut auf das geschehen der Strasse sieht (in beide Richtungen).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5658kB. link photo page.
thumbnail
Das Haus hat keinen Erker, aber es steht schräg in der Gasse und die Fenster sind schräg in die Wand gesetzt, so dass man gut auf das geschehen der Strasse sieht (in beide Richtungen).
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 4665kB. link photo page.
thumbnail
Das Haus hat keinen Erker, aber es steht schräg in der Gasse und die Fenster sind schräg in die Wand gesetzt, so dass man gut auf das geschehen der Strasse sieht (in beide Richtungen).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6123kB. link photo page.
thumbnail
Typisch für das Engadinerhaus sind die wuchtigen Steinmauern, die oftmals mit der Sgraffito-Technik verziert sind, die tiefen Fensterfluchten (hier modernisiert) und die beiden Eingangstore in den Sulèr und den Stall an der Stirnseite.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6239kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6874kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5594kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6180kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5519kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 4908kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6526kB. link photo page.
<<< - Graubünden und Lago di Como - >>>

Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.