<< prev | top | list Deësis-Mosaik in der Hagia Sophia list | top | next >>
previous
Marmortafel mit Fischsymbolen
next.
Feine gemeisselte Kapitelle und Dekor der Hagia Sophia
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Deësis-Mosaik in der Hagia Sophia
Aufnahmestandort:

Ayasofya, Fatih, Türkei.

Beschreibung:

Im Sprachgebrauch der modernen Kunstgeschichte wird die Bedeutung des Begriffes dagegen auf die religiöse und grundsätzlich fremdnützige Fürbitte (lateinisch intercessio) beschränkt und als Fachbegriff auf ein Bildmotiv der christlichen Ikonografie bezogen. Dieses Motiv zeigt in der Regel eine Dreifigurengruppe mit Christus in der Mitte sowie der Gottesmutter Maria und Johannes dem Täufer an seinen Seiten.

Das Bildmotiv taucht gesichert erst nach dem Ende des byzantinischen Bilderstreits auf. Aus der Zeit um 900 ist es in provinzialbyzantinischen Werken aus Kappadokien auf uns überkommen (u. a. aus der Ayvalı-Kilise im Güllüdere-Tal nahe Çavuşin). Die ältesten überlieferten Beispiele aus Konstantinopel stammen aus dem 10. Jahrhundert und sind Werke der Kleinkunst wie das Email der Limburger Staurothek oder die Elfenbeinschnitzerei des Triptychons von Harbaville im Louvre. Das monumentale Deësis-Mosaik auf der Südempore der Hagia Sophia stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ein weiteres hauptstädtisches Deësis-Mosaik ist in der Pammakaristos-Kirche erhalten.

Schlüsselwörter: Mosaik, gold, Renaissance, griechisch
Bilddaten
Image sizes: 5184*3456px, 9921kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20141106-134700
Camera: Canon EOS 7D
Iso: 160
Speed: 1/100s
Aperture: F2.8
Focal length: 35.0mm
Author: Alexandra Medwedeff
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>