../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.

Parco del Castello di Miramare - März 2015

<<< - Triest und Otok Pag - >>>

Hier sind meist Horden an Menschen anzutreffen, aber wir sind früh morgens da und bis auf eine Schulklasse ist es recht ruhig. Wir besichtigen nicht das Schloss und schauen uns nur den weitläufigen Garten an. Er ist nett angelegt, aber exotische Pflanzen sucht man vergebens.

thumbnail
An dieser Küste ist alles Kalk und weiss. Hinten das Tor zum Parco di Miramare.
Format am Server: 850*562px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5111*3379px, 6404kB. link photo page.
thumbnail
Der Eintritt in den Park ist gratis. Die Hälfte der langen Zufahrtstrasse ist ein kostenpflichtiger Parklplatz, auf der vorderen Hälfte kann man gratis stehen, sofern man einen Platz findet denn viele Raum gibt es nicht.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6373kB. link photo page.
thumbnail
Ab hier ist jeglicher Verkehr verboten. So leer ist diese Strasse nur morgens, abseits der Touristensaison und unter der Woche.
Format am Server: 850*543px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5082*3246px, 5146kB. link photo page.
thumbnail
Das «F» ist gespiegelt beidseitig mit dem «M» verschmolzen, in der Mitte liegt ein Anker, darüber eine Krone. Erzherzog Ferdinand Maximilian Joseph Maria von Österreich war der spätere Kaiser Maximilian I. von Mexiko.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 8554kB. link photo page.
thumbnail
An dieser Küste ist alles Kalk und weiss. Hinten das ebenso weisse burgartige Schloss.
Format am Server: 637*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3222*4298px, 4217kB. link photo page.
thumbnail
Die Fassade des Schlosses besteht aus weißem Kalkstein aus dem benachbarten Istrien und ist ein typisches Beispiel für den romantischen Historismus. Der Architekt Carl Junker kombinierte neugotische Stilelemente mit neumittelalterlichen Formen wie Rundbögen. Als Vorbild für den Bau des Schlosses diente das zwischen 1849 und 1856 von Theophil von Hansen erbaute Wiener Arsenal und das zwischen 1853 und 1857 errichtete Lloydarsenal in Triest.
Format am Server: 850*360px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 6502*2751px, 4138kB. link photo page.
thumbnail
Schloss Miramar (italienisch Castello di Miramare) liegt auf einer Felsenklippe der Bucht von Grignano an der Adria etwa fünf Kilometer nordwestlich der italienischen Hafenstadt Triest. Die Stadt Triest und ihre Umgebung kamen bereits 1335/1382 zur Habsburgermonarchie und blieben österreichisch bis 1918. Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Ga [...]
Format am Server: 850*554px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5073*3305px, 4939kB. link photo page.
thumbnail
Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker. Das Schloss und seine Inneneinrichtung sowie die umliegende Parkanlage wurden entsprechend den detaillierten Anweisungen und Vorstellungen des Erzherzogs erbaut. Seit 1955 ist das Schloss als staatliches Museum für Besucher geöffn [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6783kB. link photo page.
thumbnail
Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 4729kB. link photo page.
thumbnail
Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6142kB. link photo page.
thumbnail
Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5760kB. link photo page.
thumbnail
1855 beschloss Maximilian, sich auf einem Felsvorsprung in der Nähe von Grignano eine eigene Residenz zu errichten und auf dem umliegenden Areal einen Park anzulegen. Mit der Planung wurde der Wiener Architekt und Baumeister Carl Junker beauftragt, der in Triest kurz zuvor seine Arbeiten an der Eisenbahn abgeschlossen hatte und 1870 am Bau der Wiener Wasserleitung beteiligt war. Junker legte einen Entwurf für ein villenartiges Gebäude vor, das [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5584kB. link photo page.
thumbnail
Grüsse aus dem 19. Jahrhundert.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 4735kB. link photo page.
thumbnail
Der Hafen wurde im Westen des Felsvorsprungs angelegt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6797kB. link photo page.
thumbnail
Der Hafen wurde im Westen des Felsvorsprungs angelegt.
Format am Server: 850*546px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5063*3251px, 4013kB. link photo page.
thumbnail
Der Hafen wurde im Westen des Felsvorsprungs angelegt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 7222kB. link photo page.
thumbnail
Morgens ist es hier noch ruhig. Der Hafen wurde im Westen des Felsvorsprungs angelegt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5242kB. link photo page.
thumbnail
Morgens ist es hier noch ruhig.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 4401kB. link photo page.
thumbnail
Die Küste ist nicht dicht bebaut.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6539kB. link photo page.
thumbnail
Im Bild die Falesie di Duino. Monfalcone, links, hat ein grosses Industriegebiet.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 4689kB. link photo page.
thumbnail
Berühmt sind neben dem Schloss auch die ausgedehnten Gartenanlagen, die es umgeben. Der Park erstreckt sich über 22 Hektar auf einem ursprünglich kargen Felsvorsprung. Erzherzog Ferdinand Maximilian wollte diesen kahlen Felshügel in einen Garten und botanische Versuchsanstalt verwandeln. Seinem Wunsch zufolge sollte der Park vor allem ein Ort der Meditation werden, wo Natur und Kunst eine harmonische Verbindung eingehen. Aus diesem Grund wurd [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 10242kB. link photo page.
thumbnail
Detailaufnahme.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6791kB. link photo page.
thumbnail
Viele Wege, besonders im unteren Bereich, sind schattenspendend überdacht.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6609kB. link photo page.
thumbnail
Zweifelslos schon alt, aber ob es wirklich aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammt?
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5507kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6289kB. link photo page.
thumbnail
Blick von Park von Miramare aufs Meer.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7002kB. link photo page.
thumbnail
Hier werden Miesmuscheln nicht an Stangen sondern an Seilen gezogen.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5049kB. link photo page.
thumbnail
Im Park befindet sich das Castelletto (kleines Schlösschen), das als Residenz des Paares während der Bauarbeiten am Schloss gedacht war und später als Gartenhaus genutzt wurde. Später wurde es zu einem Gefängnis für Charlotte, nachdem sie nach der Hinrichtung ihres Mannes in Mexiko den Verstand verloren hatte. Heute befindet sich die Naturschutzorganisation WWF in den Räumen des Schlösschens.
Format am Server: 850*560px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5128*3381px, 6150kB. link photo page.
thumbnail
Im Park befindet sich das Castelletto (kleines Schlösschen), das als Residenz des Paares während der Bauarbeiten am Schloss gedacht war und später als Gartenhaus genutzt wurde. Heute befindet sich die Naturschutzorganisation WWF in den Räumen des Schlösschens.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7169kB. link photo page.
thumbnail
Optimal ist solch eine Wuchsform nicht.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 8398kB. link photo page.
thumbnail
Der Springbrunnen ist nicht mehr aktiv.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 5541kB. link photo page.
thumbnail
Es fanden hier Anfang 2015 Arbeiten statt. Es war nicht ersichtlich ob renoviert oder abgerissen wird.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 8397kB. link photo page.
thumbnail
Wunden und Schnitte verschliessen sich augenscheinlich gut wie bei der Platane, auch ist die Rinde «plattig», aber nicht so stark und eindeutig wie bei Platanen. Geschnitten wird der Baum anscheinend ebenso ähnlich. Sorte soweit unbestimmt.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5768kB. link photo page.
thumbnail
Wunden und Schnitte verschliessen sich augenscheinlich gut wie bei der Platane, auch ist die Rinde «plattig», aber nicht so stark und eindeutig wie bei Platanen. Geschnitten wird der Baum anscheinend ebenso ähnlich. Sorte soweit unbestimmt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6451kB. link photo page.
thumbnail
Wunden und Schnitte verschliessen sich augenscheinlich gut wie bei der Platane, auch ist die Rinde «plattig», aber nicht so stark und eindeutig wie bei Platanen. Geschnitten wird der Baum anscheinend ebenso ähnlich. Sorte soweit unbestimmt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6435kB. link photo page.
thumbnail
Je höher man im Park geht, desto ruhiger wird alles.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 9358kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 9692kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5003*3340px, 7498kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 10499kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 8959kB. link photo page.
thumbnail
Immer wieder findet man lauschige Plätze im Park verteilt.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 10700kB. link photo page.
thumbnail
Die Statue zeigt eine Amazone auf einem Pferd, das gerade von einem Raubtier angegriffen wird.
Format am Server: 850*559px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5087*3347px, 5772kB. link photo page.
thumbnail
Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker. Das Schloss und seine Inneneinrichtung sowie die umliegende Parkanlage wurden entsprechend den detaillierten Anweisungen und Vorstellungen des Erzherzogs erbaut. Seit 1955 ist das Schloss als staatliches Museum für Besucher geöffn [...]
Format am Server: 850*496px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5067*2956px, 4715kB. link photo page.
thumbnail
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 8714kB. link photo page.
<<< - Triest und Otok Pag - >>>

Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.