../
../../../
All photographs and text data are copyrighted. Contact authors regarding any type of use.

Nin - April 2015

<<< - Triest und Otok Pag - >>>

Eigentlich stand Nin und Zadar am Programm, aber wir entscheiden und nur den kleineren Ort anzuschauen uns den letzten Abend in Kroatien stressfreier ausklingen zu lassen. Nin ist eine historische Stadt im Flachland, aber von einer Stadtmauer umgeben.

thumbnail
Am Rande der Altstadt steht die um 800 erbaute Sveti Križ (Heilig-Kreuz-Kirche), die «kleinste Kathedrale der Welt» genannt wird, obwohl sie sehr wahrscheinlich nie Bischofssitz war. Die Bauweise der Kirche warf lange Zeit Fragen auf: Die Vollkommenheit der Proportionen steht im Gegensatz zu fehlenden wesentlichen Baumerkmalen. Heute weiß man, dass die Dimensionen der Kirchenmauern, der Türen und der Fenster an die unterschiedlichen Lichtver [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6137kB. link photo page.
thumbnail
Die römisch-katholische Crkva svetoga Križa («Heilig-Kreuz-Kirche») wurde um das Jahr 800 erbaut und war vermutlich anfangs Bischofskirche des aufgehobenen Bistums Nin. Sie wird als die «kleinste Kathedrale der Welt» bezeichnet. Der Zentralbau besteht aus einer hoch aufragenden Rotunde, die von vier kurzen Kirchenschiffen in der Form eines griechischen Kreuzes umgeben ist. Der fensterlose, rechteckige Altarraum wird seitlich von Apsiskalott [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6960kB. link photo page.
thumbnail
Der Zentralbau wurde um das Jahr 800 erbaut und besteht aus einer hoch aufragenden Rotunde, die von vier kurzen Kirchenschiffen in der Form eines griechischen Kreuzes umgeben ist. Der fensterlose, rechteckige Altarraum wird seitlich von Apsiskalotten flankiert, die gegenüber liegende Eingangsseite hebt sich durch einen Glockengiebel hervor. Die Dimensionen der Kirchenmauern, der Türen und der Fenster wurden an die unterschiedlichen Lichtverhäl [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5295kB. link photo page.
thumbnail
Die römisch-katholische Crkva svetoga Križa («Heilig-Kreuz-Kirche») wurde um das Jahr 800 erbaut und war vermutlich anfangs Bischofskirche des aufgehobenen Bistums Nin. Sie wird als die «kleinste Kathedrale der Welt» bezeichnet. Der Zentralbau besteht aus einer hoch aufragenden Rotunde, die von vier kurzen Kirchenschiffen in der Form eines griechischen Kreuzes umgeben ist. Der fensterlose, rechteckige Altarraum wird seitlich von Apsiskalott [...]
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 4880kB. link photo page.
thumbnail
Der Zentralbau wurde um das Jahr 800 erbaut und besteht aus einer hoch aufragenden Rotunde, die von vier kurzen Kirchenschiffen in der Form eines griechischen Kreuzes umgeben ist.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 7171kB. link photo page.
thumbnail
Als Apsiskalotte (franz.: cul-de-four) wird die gerundete, halbkuppelartige Wölbung einer Apsis bezeichnet. Apsiskalotten bilden in der Regel den oberen Abschluss einer halbrunden Apsis. Apsiskalotten waren schon in den antiken Basiliken und sehr wahrscheinlich auch in den antiken Thermenbauten bekannt. Durch die Übernahme beider Bauformen in die Kirchenbaukunst der Spätantike und des frühen Mittelalters erfuhren Apsiskalotten eine Verbreitun [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5205kB. link photo page.
thumbnail
Die römisch-katholische Crkva svetoga Križa («Heilig-Kreuz-Kirche») wurde um das Jahr 800 erbaut und war vermutlich anfangs Bischofskirche des aufgehobenen Bistums Nin. Sie wird als die «kleinste Kathedrale der Welt» bezeichnet. Der Zentralbau besteht aus einer hoch aufragenden Rotunde, die von vier kurzen Kirchenschiffen in der Form eines griechischen Kreuzes umgeben ist. Der fensterlose, rechteckige Altarraum wird seitlich von Apsiskalott [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5012kB. link photo page.
thumbnail
Einschiffige Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit romanischen und gotischen Merkmalen. In der nähe befand sich ab 941 ein gleichnamiges Benediktinerkloster. 1992 renoviert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 9117kB. link photo page.
thumbnail
Einschiffige Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit romanischen und gotischen Merkmalen. In der nähe befand sich ab 941 ein gleichnamiges Benediktinerkloster. 1992 renoviert. Hinten das Obere Stadttor von Nin (Fleissenburg).
Format am Server: 850*537px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5053*3191px, 5121kB. link photo page.
thumbnail
Oberes Stadttor von Nin aus dem 18. Jahrhundert, Ansicht von der Oberen Stadtbrücke (Gornji gradski most).
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 7137kB. link photo page.
thumbnail
Oberes Stadttor von Nin aus dem 18. Jahrhundert, Ansicht von der Oberen Stadtbrücke aus dem 16. Jahrhundert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6955kB. link photo page.
thumbnail
Die Mauer stammt aus dem 18. Jahrhundert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6885kB. link photo page.
thumbnail
Gregor von Nin (Grgur Ninski) war etwa von 900 bis 929 Bischof von Nin und Kanzler des kroatischen Königreiches.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6790kB. link photo page.
thumbnail
Gregor von Nin (Grgur Ninski) war etwa von 900 bis 929 Bischof von Nin und Kanzler des kroatischen Königreiches. Gregor von Nin wird mit drei Bronzestatuen geehrt. Eine von ihnen befindet sich in der Nähe der Kirche des heiligen Anselm in Nin. Alle drei Monumente schuf der kroatische Bildhauer Ivan Meštrović. Das erste Denkmal wurde am 20. September 1931 der Stadt Varaždin geschenkt, das zweite etwas größere und monumentalere befindet sich [...]
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7025kB. link photo page.
thumbnail
Gregor von Nin (Grgur Ninski) war etwa von 900 bis 929 Bischof von Nin und Kanzler des kroatischen Königreiches. Gregor von Nin wird mit drei Bronzestatuen geehrt. Eine von ihnen befindet sich in der Nähe der Kirche des heiligen Anselm in Nin. Alle drei Monumente schuf der kroatische Bildhauer Ivan Meštrović. Das erste Denkmal wurde am 20. September 1931 der Stadt Varaždin geschenkt, das zweite etwas größere und monumentalere befindet sich [...]
Format am Server: 557*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3207*4893px, 5069kB. link photo page.
thumbnail
Die Kirche stammt aus dem 6. Jahrhundert und wurde im 11. Jahrhundert erweitert und renoviert. Die Skulpturen an der Wand scheinen aus dieser Zeit zu stammen.
Format am Server: 850*528px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 4512*2802px, 3679kB. link photo page.
thumbnail
Auf die Glockenturmseite der Bischofskirche des Heiligen Anselm befindet sich die Kapelle der Heiligen Marcella (auch «Muttergottes von Zečevo») aus dem 15. Jahrhundert.
Format am Server: 612*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3367*4680px, 4407kB. link photo page.
thumbnail
Der Turm liegt westlich abseits der Kathedrale, er stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Format am Server: 523*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 2982*4842px, 5065kB. link photo page.
thumbnail
Der Turm liegt westlich abseits der Kathedrale, er stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 5258kB. link photo page.
thumbnail
Die Boote haben grosse Querstangen um die Drehpunkte der Ruder weiter nach Aussen zu versetzen. Man muss der seichten Lagune die Ruder flach an der Wasseroberfläche halten können. Natürlich haben die meisten auch Aussenbordmotoren. Hinten das Velebit-Gebirge am Festand.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6299kB. link photo page.
thumbnail
In der seichten Lagune sind die Kais gemauert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6713kB. link photo page.
thumbnail
In der seichten Lagune sind die Kais gemauert.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 6738kB. link photo page.
thumbnail
Die Boote haben grosse Querstangen um die Drehpunkte (Dollen) der Ruder weiter nach Aussen zu versetzen. Man muss der seichten Lagune die Ruder flach an der Wasseroberfläche halten können. Natürlich haben die meisten auch Aussenbordmotoren.
Format am Server: 850*515px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3140px, 4512kB. link photo page.
thumbnail
Schiffe dieser Art gab es bereits Ende des 11. Jahrhunderts und könnten die altkroatische Kriegsflotte zusammengesetzt haben, Man verwendete sie als schnelle Ruderschiffe, konnten aber auch mit einem Segelmast bestückt werden. Es handelt sich um eine Replik eines 1966 in der Lagune gehobenen historischen Boots.
Format am Server: 663*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*4428px, 4173kB. link photo page.
thumbnail
Das Untere Stadttor von Nin wurde zwischen dem 16. un dem 18. Jahrhundert in dieser Form errichtet.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 7252kB. link photo page.
thumbnail
Das Untere Stadttor von Nin wurde zwischen dem 16. un dem 18. Jahrhundert in dieser Form errichtet.
Format am Server: 850*559px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 4925*3238px, 4912kB. link photo page.
thumbnail
Das Untere Stadttor von Nin wurde zwischen dem 16. un dem 18. Jahrhundert in dieser Form errichtet.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 6177kB. link photo page.
thumbnail
Das Untere Stadttor von Nin wurde zwischen dem 16. un dem 18. Jahrhundert in dieser Form errichtet.
Format am Server: 576*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5100px, 7349kB. link photo page.
thumbnail
Der Stein stammt sicher aus einem anderen Gebäude.
Format am Server: 850*567px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 5184*3456px, 7648kB. link photo page.
thumbnail
Alles ein bissl winschief.
Format am Server: 567*850px. Auf Anfrage verfügbare Grösse: 3456*5184px, 8266kB. link photo page.
<<< - Triest und Otok Pag - >>>

Photos are strictly copyrighted (©) by André M. Winter and others. See individual photographs for detailed information about authors. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.

The descriptions of photographs (or parts of) may be based on articles of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). See individual photographs for detailed information about text origins.