<< prev | top | list Grosssteingrab von Langholz list | top | next >>
previous
Grosssteingrab von Langholz
next.
Grosssteingrab von Langholz
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Grosssteingrab von Langholz
Aufnahmestandort:

Am Fussweg vom Waabs nach Langholz.

Beschreibung:

Grab aus der jüngeren Steinzeit (erweiterter Dolmen), erbaut etwa 2900-2600 vor Chr. Die Anlage war ursprünglich von einem aufgeschütteten Hügel überdeckt. Die Erbauer solcher Gräber gehörten zu der sogenannten Trichterbecherkultur. Sie bildeten eine bäuerliche Bevölkerung, die Landwirtschaft und Viehzucht betrieb. Ihre Toten bestatteten sie in Grabkammern, die aus mächtigen Steinen erbaut wurden (Grosssteingräber oder Megalithgräber). Als Beigaben für Verstorbene waren Geräte aus Stein und Gefässe üblich. Diese Anlage wurde 1977 restauriert.

Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 3609kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20060715-162820
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 100
Speed: 1/60s
Aperture: F5.0
Focal length: 38.0mm
Aperture: 61mm
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>