<< prev | top | list Fassade des Doms von Lucca list | top | next >>
previous
Ein Torbogen des Doms von Lucca
next.
Fassade und Camapanile des Doms von Lucca
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Fassade des Doms von Lucca
Aufnahmestandort:

Auf der Piazza San Martino, vor dem Dom.

Beschreibung:

Die Fassade hat drei große Arkaden, darüber sind drei Etagen mit kleineren Bögen. Sie gehört zur ältesten Bauperiode. Normalerweise werden die Kirchen eher von Osten nach Westen gebaut und die Fassade gehört zu den letzten Bauteilen. Diese hier wurde bereits im beginnenden 13. Jahrhundert mit dieser gestuften Arkadenreihe geschaffen, die als Dekorationsschicht vor der eigentlichen Fassadenmauer steht.

Die Fassade ist mit der Vorhalle ein eigener Bauteil, der auch heute noch sichtbar von dem dahinter liegenden Kirchenbau getrennt ist. Insgesamt wurde die Vorhalle 1233 bis 1257 mit plastischem Schmuck aus Marmor ausgestattet.

Bilddaten
Image sizes: 3456*2304px, 3521kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20070823-172559
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/800s
Aperture: F8.0
Focal length: 38.0mm
Aperture: 61mm
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>