<< prev | top | list Capraia Isola list | top | next >>
previous
Capraia Isola
next.
Monte Capanne, Monte Giove und Golfo di Procchio
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Capraia Isola
Aufnahmestandort:

Auf der Punta Peninsula, westlich von Portoferraio, auf Elba.

Beschreibung:

Von den Griechen wurde die Insel Aegylon (Αηγυλον) genannt, von den Römern Capraria – beide Namen verweisen vermutlich auf die Präsenz wilder Ziegen auf Capraia (it. capra = Ziege). Eine andere Theorie geht davon aus, dass sich der Name von der altmediterranen Wurzel karpa mit der Bedeutung Fels, Stein ableitet.

Im Mittelalter war die Insel zunächst eine Basis sarazenischer Piraten, dann stand sie unter der Herrschaft von Pisa, nach der Schlacht von Meloria kam sie zu Genua. Obwohl Capraia administrativ zu Korsika gehörte, verblieb das Eiland auch nach 1768 bei Genua und kam nicht zu Frankreich.

Nach der Einigung Italiens (siehe Risorgimento) war die Insel bis zum 15. November 1925 Teil der Provinz Genua, erst dann kam sie zur Toskana. Bis zum 1. Januar 1977 gehörte Capraia zur Erzdiözese Genua.

Vom Zweiten Weltkrieg an bis 1986 war die Insel landwirtschaftliche Strafkolonie.

Schlüsselwörter: Abendsonne, Himmel, Meer
Bilddaten
Image sizes: 3400*2259px, 2475kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20090504-192040 (effective: 20090504-193117)
Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
Iso: 400
Speed: 1/250s
Aperture: F10.0
Focal length: 85.0mm
Aperture: 136mm
Position coordinates:WGS84 LONG 10.263440609°, LAT 42.8120884258°
Destination coordinates;WGS84 LONG 9.80684280396°, LAT 43.020839097°
Air-line distance:
Bearing:
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: The description of this photograph (or parts of) is based on this article of the free Wikipedia encyclopedia and are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Authors are named on the Wikipedia page.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>