<< prev | top | list Zylinder mit Zündschloss und geschmierter Riegel der Wegfahrsperre list | top | next >>
previous
Zylinder mit Zündschloss und Riegel der Wegfahrsperre
next.
Batteriestandanzeige in der Verkleidung der Gangschaltung
websize photograph
Bildbeschreibung
Titel: Zylinder mit Zündschloss und geschmierter Riegel der Wegfahrsperre
Aufnahmestandort:

Im Renault Trafic.

Nach Abnahme der schwarzen Plastikschalen hinter dem Lenkrad und des Rings der elektronischen Wegfahrsperre sowie nach lösen, hinteren Schaube und Eindrücken der unteren Zapfen während der Schlüssel in der Position zwischen den Kennzeichnungen A und M ist. Anschliessend kann der Zylinder mit dem Mechanismus der Wegfahrsperre und dem Schloss herausgezogen werden und mittels der mittigen kleinen Torx-Schraube in zwei Teile getrennt werden.

Beschreibung:

Die drei kleinen Zapfen greifen normalerweise in den Drehkontakt. Der ganze Zylinder dreht sich also und er ist mit einem grossen Aussengewinde versehen (das Ende ist der obere Spalt, darin sieht man den geführten Stift). Über dieses Gewinde wird der Riegel der Wegfahrsperre (gelb) zurückgezogen (der Riegel selber ist normalerweise oben beweglich angebracht). Zieht man den Schlüssel ab, schnellt der gelbe Leiste vor (nach oben) und schiebt den Riegel in die Kerben der Lenkstange.

Bei mir war dieser Mechanismus blockiert und ich habe ihn mit etwas Schmiermittel wieder gängig gemacht. Natürlich muss man überschüssiges Fett entfernen, denn hier könnte sonst Schmutz haften bleiben und alles wieder blockieren.

Schlüsselwörter: Feder
Bilddaten
Image sizes: 666*696px, 105kb
Origin: Originally a digital image, with postprocessing
Date/Time: 20120629-190207
Camera: PENTAX Optio WG-1
Iso: 200
Speed: 1/50s
Focal length: 5.0mm
Aperture: 28mm
Author: André M. Winter
Photo copyright: This photograph is copyrighted (©) by André M. Winter and others. A free permissions for re-use may be given for non-commercial purposes. Commercial use requires a license. Contact André M. Winter for any kind of use. This extended copyright notice applies in all cases. Infringements always will be persecuted worldwide. Legal court: Innsbruck, Austria, E.U.
Text copyright: Description texts and meta data are covered by the GNU Free Documentation License (GFDL). Any re-use requires the URL and the author(s) of this document to be named in.
Link to this page: link to this page
<< prev | top | list list | top | next >>